Heut steppt der Adler

Die Karnevalszeit beginnt so ganz langsam, in Cottbus schon richtig mit Volldampf. Die Aufzeichnung für die Karnevalsfeier „Heut steppt der Adler!“ in der Stadthalle von Cottbus. Mit Biene Maja (Ministerin Ursula Nonnemacher) und 3 Lausitzer Landräten.

Große Gala des Sports

Die besten Sportler der Sportstadt Cottbus und viele verdiente Engagierte werden geehrt. Gratulation und DANKE.

Große Ehre für meinen Wohnort Dissen!

Die Halle mit über 2000 Menschen auf der Grünen Woche wird gerade eingeheizt. Oktoberfeststimmung. Goldene, Silberne und Bronzene Dörfer werden im Bundeswettbewerb heute von Bundes-Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner begeistert ausgezeichnet. Dissen bei Cottbus in Brandenburg erhält Gold!!!!

Australia Day

Zum Nationalfeiertag hat traditionell die Botschafterin Australiens in Deutschland Lynette Wood geladen. Im Mittelpunkt standen natürlich die verheerenden Brände in Australien, aber auch die Hilfsbereitschaft, die die Menschen erfahren haben.

Organspende steht zu Recht im Mittelpunkt der Debatte

Derzeit warten rund 9500 Menschen auf ein Spenderorgan – bei lediglich 950 Spendern pro Jahr. Die doppelte Widerspruchslösung hätte an dieser Stelle mehr Leben retten können. Jetzt gilt es, die Bemühungen für mehr Organspenden deutlich zu intensivieren.

Reges Treiben in der Stadthalle

Am Anfang des Jahres kommen viele Cottbusser zusammen, um mit der Stadtspitze den Neujahrsempfang gemeinsam zu begehen. Geehrt werden außerdem besondere Cottbusser, die sich besonders für das Gemeinwohl einsetzten. Vertreter der Bundes- und Landesregierung haben fest Ihre Unterstützung bei der Entwicklung von Cottbus und der Lausitz zugesagt.

Ich habe den Präsidenten der Landesapothekenkammer Brandenburg Jens Dobbert besucht.

Wo macht man das am besten? Natürlich in seiner Apotheke in Forst. Als Sprecher für Gesundheit ist es natürlich wichtig, über die praktischen Dinge der Gesundheitspolitik vor Ort zu sprechen.
Danke an das Team. Danke für die offenen Worte. Viele der Themen, die Nachwuchsausbildung, Übernahme von Apotheken besonders im ländlichen Raum, Pharmazie -Studiengang in Brandenburg, werden mich in den nächsten fünf Jahren beschäftigen.

Die Trockenheit hat Folgen

Die Trockenheit der letzten zwei Jahre hat unseren Bäumen in der Stadt Cottbus arg zugesetzt. Mit den Verantwortlichen der Stadt und des Landkreises habe ich mich zunächst informiert und über konkrete Handlungsmöglichkeiten gesprochen.

Parlamentarischer Abend der Johanniter

Nach einem langen Parlamentstag treffen wir uns beim parlamentarischen Abend der Johanniter. Mit dabei auch Cottbuser Bekannte. Katrin Clara Jantke und Walter Schönenbröcher werben für das neue Kinderhospiz in Burg. Virtuell können mein Kollege Frank Bommert und ich den Bau des Hospizes verfolgen. Danke für das Engagement und danke für diese Idee.

Barbarafeier 2019

Volle Halle am Kraftwerk Schwarze Pumpe zur Barbarafeier der Bergleute der LEAG. Sie arbeiten mit stolz dafür, dass die Lichter zur Weihnachtszeit nicht ausgehen.

Ein Fokus auf Bosnien-Herzegowina

Im Rahmen der FilmFestspiele des Osteuropäischen Filmes in Cottbus organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung eine Sonderveranstaltung mit dem Blick auf Bosnien-Herzegowina.

Grundsteinlegung des RGCC

Grundsteinlegung für ein Gründerzentrum auf dem Campus der Technischen Universität (BTU) in Cottbus. Damit erhalten Start Ups einen Raum, um von hier aus die Entwicklung der Lausitz voran zu treiben.

Jahressymposium des DRK

Auf dem Jahressymposium des DRK in Berlin zum Thema des Aufbaus und Entwicklung der Integrierten Notfallversorgung in Deutschland.
Am Gesellschaftsabend spricht Thomas de Maizière die Keynote zu den Spannungen von nationalen Katastrophen und der förderalen Organisation des Katastrophenschutzes.