Neuigkeiten
02.09.2018, 23:29 Uhr
Im Osten was Neues
750 Jahre nach der Gründung des ersten Klosters in Neuzelle und Jahrhunderten ohne geistlichen Lebens wurde heute ein neues Kloster, ein sogenanntes Priorat von sechs Zisterzienser-Mönchen aus Heiligkreuz/Niederösterreich in der barocken Neuzeller Stiftskirche gegründet. Viele Bischöfe und Mönche aus zahlreichen Ländern haben an dieser eindrucksvollen Gründungsfeier teilgenommen. Damit wird Neuzelle mit den Mönchen ein Rückzugsort für alle die, ob religiös oder nicht, die in unruhigen Zeiten, Ruhe und Orientierung benötigen.