Medizinstudium in Cottbus ist ein großartiges Zukunftsprojekt!!!!

16.06.2019

Der im Rahmen des Strukturwandels vorgeschlagene Aufbau einer medizinischen Fakultät an der BTU Cottbus -Senftenberg und dem CTK ist ein gutes Signal für die Region. Dabei kann die Errichtung auf eine gut funktionierende Struktur aufbauen.

Die ärztlichen Kollegen sind hoch motiviert und die Hoffnungen in der Bevölkerung groß. Damit gewinnt die Lausitz an Kompetenz, kann viele junge Menschen an sich binden und aktiv auf den zunehmenden Ärztemangel reagieren. Wenn diese Initiative breit aufgestellt wird und andere gute, bereits existierende Projekte wie die Medizinische Hochschule Brandenburg oder der Gesundheitscampus einbezogen werden, kann Großartiges für das ganze Land entstehen.

Nun kommt es darauf an, den Ankündigungen, Entscheidungen und Taten folgen zu lassen. Land und Bund sind gefordert.

Ich freue mich, dass der Freistaat Sachsen dieses Zukunftsprojekt unterstützt, denn am Montag wird auch der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer zu diesem Thema in Cottbus sein.

Also, packen wir es an!!!!!