Auf dem Cottbuser Wochenmarkt, noch vor um acht

19.10.2022, 22:24 Uhr

Noch haben die Händler Zeit mit mir zu reden.
Ich fange die Stimmung ein. Man sagt doch, das, was auf dem Markt gesprochen wird, dass ist Gesprächsstoff in der ganzen Stadt.
Wie geht es den Händlern und Handwerkern?
Ja, es gibt viele Dinge, die sie mir auf den Weg geben und wo der Schuh drückt: hohe Energiekosten, Inflation, neuer Mindestlohn,Materialbeschaffung.
(Auf dem Foto Frau Hoffmann von der Bäckerei Hoffmann.)