Neuigkeiten
25.04.2018, 18:28 Uhr
PM: Für ein Forschungsinstitut in Cottbus!
Das von der Bundesregierung geplante Institut für Speichertechnologie gehört in die Lausitz „Das geplante Fraunhofer-Institut für Speichertechnologien wäre ein klares Signal in Richtung Lausitz und Cottbus“ so der wissenschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Prof. Dr. Michael Schierack.
Cottbus - Heute hat der Landtag auf Initiative der CDU einen Antrag zur Unterstützung der Ansiedlung des Instituts für Speichertechnologie an der BTU Cottbus fraktionsübergreifend verabschiedet.

„Damit werden die bestehenden energiebezogenen Kompetenzen der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg mit den wissenschaftlichen Potentialen der Wirtschaft noch besser vernetzt. Ich bin froh, dass die Energieregion Lausitz und der Wissenschaftsstandort Cottbus durch diesen Antrag gestärkt wird. Damit hat heute der Landtag von Brandenburg einen konkreten Auftrag an die Landes- und Bundesregierung zum Strukturwandel in der Lausitz formuliert“. Danke!

Prof. Dr. Michael Schierack