PM: COTTBUS wird ein Standort der Hochschulmedizin

04.07.2020

Die Lausitz wird sich in den nächsten 18 Jahren deutlich verändern. Zum einen wurde am Freitag der Kohle-Ausstieg bis zum Jahre 2038 beschlossen zum anderen werden neue Perspektiven für unsere Region aufgemacht.

Michael Schierack, hochschul- und gesundheitspolitischer Sprecher der CDU Fraktion: „Ich freue mich besonders, dass ein Innovationszentrum Universitätsmedizin Cottbus entstehen wird. Es soll als Kern der Modellregion ‘Gesundheit Lausitz‘ aufgebaut werden.“

In dem Zentrum sollen Forschung, Lehre und Versorgung in neuartiger Weise unter Nutzung der Digitalisierung verknüpft und in einem ‘Reallabor‘ für digitale Gesundheitsversorgung umgesetzt werden. Zugleich sollen die Medizinerausbildung neu strukturiert und die Gesundheitsversorgung neu gedacht werden. Weitere Wissenschafts-, Forschungs- und Kultur-Projekte, die über das Strukturstärkungsgesetz finanziert werden soll, sind derzeit in Vorbereitung.