Wie im jeden Jahr reger Austausch mit den Wohlfahrtsverbänden in meinem Büro bei einem Frühstück.

18.08.2021, 19:02 Uhr

Wichtige Themen waren Corona Pandemie, Pflegereform und Fachkräftesicherung, Wiedereingliederungshilfe und ein genereller Ausblick auf die Finanzierung soziale Belange in der Lausitz. Mit dabei die pflegepolitische Sprecherin und Kollegin Roswitha Schier, der Finanzbeigeordnete der Stadt Cottbus Markus Niggemann und der Stadtverordnete Michael Rabes.
Am Tisch der Paritätische Wohlfahrtsverband, Diakonie, AWO, Volkssolidarität, Caritas.